• 1116 017-3 kicsi good
  • DSCN8394 kicsi good
  •  MG 3153 kicsi

Tagung des Vorstands des Forums Train Europe in der RCH-Zentrale

am .

Die Tagung des Vorstands des Forums Train Europe (FTE) fand am 18. April in der Zentrale der Rail Cargo Hungaria Zrt. statt und Gastgeberin war Vorstandsmitglied Czupponné Bratl Mária. Die ungarischen Mitglieder der europäischen Organisation der Eisenbahnverkehrs- und Dienstleistungsunternehmen mit Sitz in Bern (Schweiz) sind die MÁV-Start, die RCH, die CER Hungary, die GySEV, die GySEV Cargo und die Train Hungary. Jährlich werden zwei Vorstandstagungen veranstaltet.

Das FTE ist die Koordinationsplattform der Eisenbahnverkehrsunternehmen zur Harmonisierung der internationalen Produktionspläne und Trassenbestellungen im europäischen Schienenverkehr. Das FTE fördert den grenzüberschreitenden Personen- und Güterverkehr auf der Schiene. Allen Mitgliedern werden marktorientierte Dienstleistungen bei der Planung bestehender und neuer Verkehre angeboten.

Das FTE wurde vor 140 Jahren gegründet, die Zahl seiner Mitglieder wächst ständig. In der diesjährigen ersten Vorstandstagung wurde die im Mai stattfindende Vollversammlung vorbereitet. Präsident Hans-Jürgen Spillmann geht bald in Ruhestand, deshalb stellte sich der neue Präsidentschaftskandidat, Stephan Andreas Pfuhl den Teilnehmer persönlich vor. Der 45-jährige Fachmann schloss seine Wirtschafts-, Finanz- und Marketingstudien an der Universität Bayreuth mit einem Diplom ab und bildete sich in den USA fort. Der Präsidentschaftskandidat hatte früher verschiedene Führungspositionen bei der Deutschen Bahn inne und momentan leitet er die Fernverkehrssparte der SBB AG.

Die Leiter der Arbeitsgruppen Personen- und Güterverkehr berichteten über die Tätigkeit der Arbeitsgruppen im zweiten Halbjahr und die Vorbereitung des Managementmeetings zwischen dem FTE und der Vertriebs- und Marketingorganisation der europäischen Eisenbahninfrastrukturunternehmen, Rail Net Europe. Die Kooperation zwischen den zwei parallel funktionierenden Organisationen ist von erheblicher Bedeutung.