• 1116 017-3 kicsi good
  • DSCN8394 kicsi good
  •  MG 3153 kicsi

Auch die Tochtergesellschaft der Rail Cargo Hungaria hat ihre Firmenbezeichnung geändert

am .

Aus MÁV Kombiterminal wurde Rail Service Hungaria

Die MÁV Kombiterminál, an der die Rail Cargo Hungaria 100% beteiligt ist, hat ihre Firmenbezeichnung geändert: sie führt ihre Tätigkeit im weiteren als Rail Service Hungaria aus.

Zur Firmenbezeichnungsänderung führte die bedeutende Änderung des Unternehmensprofils. Die Tätigkeit der 1996 gegründeten Gesellschaft wurde bisher von Betreiben der den kombinierten Verkehr unterstützenden Terminals, Containerdivision, Betreiben von Anschlussbahnen, Ladungsrichtung sowie der Wirtschaft mit den im Eigentum der MÁV Zrt. stehenden Container bestimmt. In den vergangenen anderthalb Jahren haben sich die Akzente im Tätigkeitsbereich der Gesellschaft aufgrund der fachlichen Erfahrungen über die Kundenansprüche und -anforderungen erheblich geändert.

Das Unternehmen bietet seinen Kunden ab jetzt im Sinne seiner neubestimmten funktionalen Vision neben der früher ausgeführten Terminallogistiktätigkeit umfassende Schienenlogistikleistungen an. Es kann mit der neuen Tätigkeit mehr Kunden und einen breiteren potenziellen Kundenkreis erreichen, was auch hinsichtlich der weiteren Innovationen von großer Bedeutung ist. In Folge der Firmenänderung ändert sich auch die Adresse der Internetseite (http://www.railservice.hu/) und die zentrale Emailadresse (railservice@railservice.hu) der Gesellschaft.

Für die Rail Cargo Hungaria ist es wichtig, dass ihre sich in Firmenbezeichnung und Tätigkeitsbereich erneuerte Tochtergesellschaft anstrebt, die bisherige gute Partnerbeziehung zwischen den Unternehmen zu verstärken und seinen Kunden unverändert Dienstleistungen auf hohem Niveau und die Anforderungen der Kunden völlig erfüllend anzubieten.