• 1116 017-3 kicsi good
  • DSCN8394 kicsi good
  •  MG 3153 kicsi

E-Freight - eine neue Begünstigung für unsere Kunden

am .

Die Gebühr für elektronische Zeitstempel bei Kunden, die in E-Freight E-Frachtbriefe senden, wird von Rail Cargo Hungaria übernommen. Das betrifft jährlich etwa zehntausend Frachtbriefe der Großkunden, die einen großen Teil des Umsatzes des Unternehmens generieren.

Rail Cargo Hungaria hat im Januar 2010 für ihre Kunden alle E-Freight-Module kostenfrei zur Verfügung gestellt. Ein unerlässlicher Teil der in dieser Weise aufgegebenen Frachtbriefe stellt neben der elektronischen Unterschrift der elektronische Zeitstempel dar. Die dazu erforderliche Softwareberechtigung kann aber ausschließlich von externen Dienstleistern beantragt werden. Dieser zusätzliche Schritt würde die Geschäftsabwicklung sowohl aus technischem Gesichtspunkt als auch im Bereich Rechnungserteilung komplizierter machen, das Wesen von             E-Freight besteht aber in der Sicherung der Unkompliziertheit des sicheren Datenverkehrs, der zwischen unserem Unternehmen und den Kunden Tag und Nacht zur Verfügung steht. Rail Cargo Hungaria hat aus diesem Grund beschlossen, von ihren Kunden diese Gebühr zu übernehmen, so haben die Kunden in der Zukunft nur Kosten der elektronischen Urkunde zu tragen.  

Unsere Gesellschaft möchte mit diesem Beschluss eine immer breitere Anwendung des schnellen, zuverlässigen und bequemen Datenaustausches fördern.