• 1116 017-3 kicsi good
  • DSCN8394 kicsi good
  •  MG 3153 kicsi

Das Korridormanagement hat einen neuen Leiter

am .

Seit Oktober 2010 hat das Korridormanagement eine neue Besetzung und der Organisationseinheit steht Józan Gábor vor. Die Karriere des 38-jährigen Fachmanns begann bei der Firma MASPED-EXPO Kft., danach beschäftigte er sich in der Transitabteilung der MASPED Rt. mit internationaler Bahnspedition. Er war zwischen 1998 und 2002 bei der HUNGARO-RAIL Kft. (zur Zeit der Gründung noch Easttrans Kft.) tätig, dann verbrachte er beinahe 7 Jahre bei der im Eigentum der RCA befindlichen Unternehmensgruppe Raabersped in Wien und in Budapest. Im Sommer 2009 wechselte er zu unserer Gesellschaft und war als Senior Sales Manager für den weiteren Ausbau der internationalen Beziehungen unseres Unternehmens verantwortlich. Er übernahm die Leitung der Organisationseinheit von Szűcsné Stumpf Mária, die nach mehr als 30 Jahren in der Branche im Oktober dieses Jahres in Rente ging.

Das Korridormanagement ist für den Vertrieb der Transitleistungen im ungarischen Bahnnetz in den Relationen Nord-Süd und Ost-West verantwortlich. Sie kooperiert mit den Marktakteuren der Region und bietet unseren aus- und inländischen Kunden komplexe kommerzielle Bedingungen für Transitwagenladungen sowohl im Einzelwagen- als auch im Ganzzugverkehr an.

Die Rail Cargo Hungaria Zrt. ist weiterhin fachkundiger Partner im Bereich der Transitverkehre. Bei Fragen stehen Ihnen unsere Kollegen gerne zur Verfügung. Klicken Sie hier, um in unserem Telefonbuch nach Auswahl des Korridormanagements die Kontaktdaten zu finden. Wenn Sie über unsere Transitganzzüge mehr erfahren möchten, klicken Sie hier.