• 1116 017-3 kicsi good
  • DSCN8394 kicsi good
  •  MG 3153 kicsi

RSH-Zertifizierung auch erfolgreich abgeschlossen

am .

Der Leiter der Konzernmanagementsysteme der Rail Cargo Austria, Herr Helmut Pfeiffer, überreichte Herrn István Bajtai, dem geschäftsführenden Direktor unserer Tochtergesellschaft, der Rail Service Hungaria Kft. das Zertifikat über das den Anforderungen entsprechend  funktionierende Qualitätsmanagementsystem gemäß Norm ISO 9001:2008 am 2. Februar in feierlichem Rahmen, nachdem das Zertifizierungsaudit der Gesellschaft erfolgreich abgeschlossen worden war. Das Zertifikat wurde von der international anerkannten österreichischen Zertifizierfirma Quality Austria GmbH erstellt. Die Gesellschaft, die die ganze RCA-Gruppe auf Konzernebene auditiert hat, hat die fachliche Kompetenz, das Engagement der Mitarbeiter der RSH, sowie die wirksame Zusammenarbeit der RSH und der RCH als besondere Stärken hervorgehoben.   

Die zweite Phase vom Ausbau der Konzernmanagementsysteme wurde im November des Vorjahres gestartet. In diesem Sinne wird der Kreis der in die Konzernmanagementsysteme einbezogenen Tochtergesellschaften um Tochtergesellschaften mit einer Beteiligung von über 50 % erweitert. Die RSH hatte den Wunsch, sich bereits in der ersten Phase anschließen zu können, da das Vorhandensein eines Zertifikats nach ISO 9001 besonders wichtig ist, unter anderem, weil es eine unerlässliche Voraussetzung für die Bewerbungen im Segment Autoindustrie darstellt. 

Der Erfolg der Zertifizierung beweist auch, wie gut die Zusammenarbeit innerhalb der Unternehmensgruppe funktioniert. Die Konzern-Erfahrungen des österreichischen Eigentümers haben in bedeutendem Maße dazu beigetragen, dass unsere Gesellschaften immer mehr Erfolge in ihrer Tätigkeit erzielen. Das erteilte Zertifikat ist ein Beweis auch dafür, dass die RSH das angemessen funktionierende Qualitätsmanagementsystem, welches die Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit und gleichzeitig die des Kundenvertrauens fördert, als wichtig betrachtet.