• 1116 017-3 kicsi good
  • DSCN8394 kicsi good
  •  MG 3153 kicsi

Die RCA Group hat die externen Auditierungen des Konzernmanagementsystems erfolgreich abgeschlossen

am .

Als Abschluss der ersten Ausbauphase des Konzernmanagementsystems hat die Firma Quality Austria GmbH bei 20 Gesellschaften des RCA-Konzerns Zertifizierungsaudits durchgeführt. Im Ergebnis der von Anfang 2011 bis Dezember 2011 durchgeführten erfolgreichen Zertifizierungsprozesse haben die Auditoren der Quality Austria GmbH festgestellt, dass die bei den Mitgliedern der Firmengruppe den Anforderungen entsprechend ausgearbeiteten Managementsysteme - ISO 9001:2008 (Qualitätsmanagementsystem), OHSAS 18001:2007 (Arbeits-/Gesundheitsschutzmanagementsystem), ISO 14001:2004 (Umweltmanagementsystem) - den Vorschriften der einschlägigen Normen gerecht werden.

Am 3. Februar haben Vertreter der Quality Austria Prokurist Axel Dick und Leadauditor Alfred Huber den Qualitätsmanagementleitern, bzw. Mitarbeitern der jeweiligen Gesellschaften die Konzernzertifikate und auch die davon abgeleiteten gesellschaftsbezogenen Sub-Zertifikate in der RCA-Zentrale überreicht.

2012 startet die zweite Ausbauphase des Konzernmanagementsystems. Dabei erfolgt die Erweiterung des Konzernmanagementsystems auf alle Tochtergesellschaften mit einer Mehrheitsbeteiligung der RCA (bzw. der RCH) von über 50 Prozent.

Die Trends der letzten Jahre zeigen, dass die Kunden die Einhaltung höchster Anforderungen von unserer Firma verlangen. Die eingeführten Managementsysteme und deren erfolgreichen Auditierungen bestätigen die hohen Qualitäts-, Sicherheits- und Umweltstandards. Die erhaltenen Zertifikate schaffen Vertrauen bei den Kunden, die die Leistungen des RCA-Konzerns in Anspruch nehmen.