• 1116 017-3 kicsi good
  • DSCN8394 kicsi good
  •  MG 3153 kicsi

Effizientere Beförderung bei der Rail Cargo Hungaria

am .

Die Rail Cargo Hungaria Zrt. hat in der zweiten Januarwoche auf dem Gebiet von TÜK-Záhony, in Eperjeske-Átrakó erfolgreich mit der Verladung und Beförderung von Eisenerz durch Einsatz der neuen Wagentypen RockTainer ORE begonnen. Das Eisenbahnverkehrsunternehmen plant nun stets zwei Shuttle-Züge aus den besonderen, zum ersten Mal eingesetzten, den Containerwagen ähnlichen Wagentypen mit den österreichischen Bestimmungsorten Linz und Leoben zu befördern. Dadurch wird die Beladung und Beförderung von 24 Containern auf 12 Wagen pro Zug ermöglicht.

Statt der früheren Züge von 1260–1300 Tonnen können durch Anwendung des besonderen Wagentyps Züge von mindestens 1400 Nettotonnen gebildet werden. Auf diese Weise kann RCH pro Zug durchschnittlich um 100 Nettotonnen mehr Güter befördern und dadurch zu einer kostengünstigeren und effizienteren Güterbeförderung beitragen.